Sonntag Juli 23 2017

Alcatel OneTouch Flash für noch bessere Selfies

Das neue Smartphone von Alcatel wurde in Indien veröffentlicht. Der OneTouch Flash ist ein neues, preiswertes Selfie-Smartphone und ist mit Fokus auf seine Kamera besonders auf den anhaltenden Trend von Selfies ausgerichtet.

Der Onetouch Flash hat einen riesigen 5.5 Zoll HD IPS-Bildschirm. Während seine Autofokus-Frontkamera 5 Megapixel aufweist, ist die ist, ist die hintere 13MP-Kamera mit Bildstabilisierung, vierfachen digitalen Zoom, Panoramatechnologie und einer Beauty-Funktion ausgestattet. Dazu beinhaltet sie ebenfalls den LED Flash und Full HD Videoaufnahme.

Der OneTouch Flash läuft mit Android 4.4 KitKat und wird vom Octa-core Prozessor mit 1,4GHz angetrieben. Das Doppelfrequenz Wi-Fi verringert Störungen und erhöht die Übertragungsgeschwindigkeit. Der Arbeitsspeicher beträgt 1GB, der innere Speicher weist 8GB auf. Mit der Batterie von 3200mAh kann man bis zu 19 Stunden telefonieren und fast 465 Stunden im Standby-Modus verbleiben.

OneTouch Flash

Der Regionaldirektor Praveen Valecha hat bei der Veröffentlichung erklärt:

Flash wurde aufrichtig für Selfe-Fans gebaut. Die beiden Punkte, die das Handy ausmachen, sind eine gute Auflösung der Frontkamera und das Beauty Selfie, welches das Foto ohne zusätzliche Applikationen verbessert. 

Die Handys stehen online auf Flipkart.com zum Verkauf und können ab heute vorbestellt werden.

Sagen Sie Ihre Meinung

Sagen Sie uns, was Sie denken...
und ja, wenn Sie ein Bild neben Ihrem Kommentar einsetzen wollen, holen Sie sich einen Gravatar!