Sonntag Juli 23 2017

Honor 6: günstiges Smartphone mit Oberklassen-Eigenschaften

Honor, eine Tochtermarke des chinesischen Herstellers Huawei, hat sein erstes Smartphone auf den Markt gebracht. Das Honor 6 ist ab sofort in Deutschland zu haben. Huawei hat bereits im Juni das Handy als Huawei Honor 6 vorgestellt. Nun startet der Verkauf in Europa mit anderer Markenkennzeichnung und heisst hier nur noch Honor 6. Es handelt sich um ein Oberklasse-Smartphone zu einem sehr günstigen Preis.

Das Honor 6 ist 6,5mm dick und 135 Gramm schwer. Es hat eine Vorder- und Rückseite aus Glas mit einem metallenen Streifen um die Kanten herum, welcher die zwei Felder voneinander trennt. Das Metallene ist eher ein metallenes Plastik, wodurch das Handy etwas billig wirkt. Die Einfassung ist sehr dünn, sodass das Gehäuse sich nicht zu sehr an den grossen Bildschirm anpassen muss. Um das Honor 6 richtig bedienen zu können, muss man beide Hände benutzen.

huawei_honor_6

Der 5 Zoll Bildschirm mit Full-HD hat eine Auflösung von 1,920 x 1,080 Pixel, was für den geringen Preis des Handys sehr beeindruckend ist. Die ppi beträgt 440, was locker das iPhone 6 (326ppi) und sogar das Galaxy S5 (432ppi) übertrifft. Die Gesichtskamera weist 5 Megapixel auf, die hintere Kamera 13MP.

Der Prozessor wurde von Huawei selbst entwickelt und ist ein Achtkern-CPU Kirin 920. Er unterstützt auch besonders schnelles LTE und läuft bei geringer Leistung mit nur vier Energiespar-Kernen. Der Arbeitsspeicher beträgt 3GB und es stehen 16GB Gerätespeicher bereit, welche mittels Simkarte erweitert werden können. Es läuft mit Android Kitkat 4.4.2. Der wechselbare Akku hat eine Kapazität von 3100mAh und ist für den geringen Preis des Handys sehr grosszügig bemessen.

Das Honor 6 mit den vielen hochkarätigen Eigenschaften ist für lediglich 300 Euro zu haben.

Sagen Sie Ihre Meinung

Sagen Sie uns, was Sie denken...
und ja, wenn Sie ein Bild neben Ihrem Kommentar einsetzen wollen, holen Sie sich einen Gravatar!