Sonntag Juli 23 2017

Mit Keynote eine Präsentation auf dem iPad erstellen

Keynote ist eine der sichtbarsten Apps von Apple. Das Unternehmen nutzt sie für grosse Präsentationen oder Konferenzen, wenn sie vor Millionenpublikum neue Produkte vorstellen. Die App wurde für Steve Jobs entwickelt. Damit stellte er den ersten iPad vor.

Ihre Präsentation auf Keynote ist dazu vorgesehen, von anderen gesehen zu werden. Das könnte typischerweise vom iPad auf einen projizierten Bildschirm transformiert werden. Wir zeigen Ihnen in wenigen Schritten, wie sie eine Präsentation erstellen können.

keynote-ipad

1. Erstellen einer Präsentation: Bei Keynote beginnt man mit einer Dokumentvorlage, wobei jede Folie dasselbe Aussehen hat, so wie sie vor Publikum erscheinen wird. Somit sollten Sie das Design mit Vorsicht wählen. Es gibt 30 Standard-Designs und 30 weitere Designs, welche für einen breiteren Bildschirm kreiert sind.

2. Kopieren Sie einen Text in Keynote hinein: Um einen Text zu verfassen, tippen Sie den +-Knopf unten links, um eine Folie zu wählen und wählen Sie eine, welche eine Zelle für Text enthält. Durch einen Doppelklick können Sie die Zelle bearbeiten und anfangen zu schreiben. Achten Sie darauf: Wenn Sie einen Text von einer anderen Seite einfügen möchten, wird diejenige Formatierung übernommen. Deswegen ist es sicherer, wenn Sie zuerst ein oder zwei Worte in die Zelle tippen. Heben Sie die Worte hervor. Wenn Sie Einfügen wählen, wird der neue Text den gewünschten Stil beibehalten.

3. Importieren Sie Bilder und Videos: Fotos und Videos auf Ihrem iPad können Sie direkt in die Präsentation anhängen. Tippen Sie den +-Knopf in der Folie und danach das Symbol für Medien und Sie sehen eine Liste von Fotoalben und Videos auf Ihrem iPad. Filme, die Sie auf dem iTunes Store erworben haben, sind jedoch nicht verfügbar, weil Sie keine Rechte besitzen, diese zu benutzen.

 

Sagen Sie Ihre Meinung

Sagen Sie uns, was Sie denken...
und ja, wenn Sie ein Bild neben Ihrem Kommentar einsetzen wollen, holen Sie sich einen Gravatar!