Samstag Juli 1 2017

“Schattige” Bildschirme für längere Akkulaufzeiten

Während die Bildschirme von Smartphones immer grösser werden, steigt gleichzeitig der Stromverbrauch an, was in kürzeren Akkuzeiten resultiert. Forscher von Microsoft haben nun ein System entwickelt, mit dem bei  OLED-Bildschirmen Strom gespart werden soll.

Sie arbeiten derzeit an einem Bildschrim, der gezielt Bereiche abdunkelt. Die Technik Fingershadow soll Fingerbewegungen der Nutzer erfassen und Bereiche des Displays abdunkeln, wenn sie von Fingern verdeckt werden. Wenn die Helligkeit gezielt bei Bereichen, die Nutzer oft abdecken, herabgesetzt würde, könnte der Energieverbrauch um 5 bis 21 Prozent reduziert werden. Weil innerhalb der Forschung noch mögliche Hürden überprüft werden, gibt es keine konkreten Pläne für eine Umsetzung.

iphone-battery-level-low-2810

Bis dahin können Sie die Akkulaufzeit Ihres Smartphones anderweitig verbessern:

-Aktivieren Sie Bluetooth, WLAN und GPS nur, wenn Sie es wirklich brauchen

-Vermeiden Sie Temperaturextreme

-Wechseln Sie rasch in den Ruhezustand über

 

Sagen Sie Ihre Meinung

Sagen Sie uns, was Sie denken...
und ja, wenn Sie ein Bild neben Ihrem Kommentar einsetzen wollen, holen Sie sich einen Gravatar!